Lancom Gold Partner

Richtfunkstrecken

Standortvernetzung ohne laufende Kosten

Standorte, zwischen denen Sichtverbindung besteht, lassen sich kostengünstig mit Richtfunk vernetzen. Dabei wird das vorhandene lokale Netzwerk (LAN) genutzt und mittels LANCOM Access Points eine Richtfunkstrecke aufgebaut. Entscheidender Vorteil: es entstehen keine laufenden Kosten.

LANCOM Richtfunkstrecken können Entfernungen von mehr als zehn Kilometer überbrücken. Der Datendurchsatz ist dabei abhängig von der Entfernung und den lokalen Umgebungsbedingungen und liegt zwischen 6 und 1300 Mbit/s.

Eine Alternative, falls keine Sichtverbindung besteht, könnte ein VPN sein.

Warum EDV-PARTNER? Wir haben die Erfahrung und die Lösung.

EDV-Partner ist LANCOM Solution Partner der ersten Stunde und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung mit LANCOM-Lösungen. Produkte und Lösungen, die für Ihre individuelle Standortvernetzung geeignet sind, empfehlen wir Ihnen gern. Kontaktieren Sie uns.